Produkte bei ERBER OG

Optionale Funktionen

Da keine zwei Verpackungsstationen identisch sind, sind Konfigurationen und Upgrades für Omnia-Maschinen möglich.
Daher sind verschiedene Optionen erhältlich, mit denen die perfekte Lösung für Ihre spezifischen Anforderungen geschaffen werden kann.
Beispiele für diese Optionen sind die Erkennungssysteme:

Unverbindliche Anfrage

Sie haben Fragen oder benötigen technische Hilfestellung bzgl. Eiersortiermaschinen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Riss-Detektor

Rissprüfung
Die Eier werden mit Hilfe eines akustischen Systems sehr genau gescannt. Die gesamte Oberfläche der Eierschale wird auf Risse gescannt, von groß bis sehr klein. Mit Informationen über die Größe und Position jedes Risses kann der Bediener das System auf seine Anforderungen abstimmen. Der Moba-Rissdetektor kann zu Prima2000-, Moba2500- und Omnia-Eiersortierern hinzugefügt werden

Vision Shell Inspektor

MOBA hat eine neue Methode entwickelt, um Risse in der Eierschale zu erkennen. Durch die Kombination der Möglichkeiten der neuesten Technologie in visuellen Systemen mit künstlicher Intelligenz („KI“) hat Moba einen neuen Standard in der Risserkennung gesetzt. Durch KI kann der Vision Shell Inspector selbst kleinste Risse erkennen, die für das menschliche Auge nicht sichtbar sind. Diese neue Methode funktioniert bei allen Eiern, unabhängig von ihrer Farbe! Da Eier Naturprodukte sind und keine zwei Risse gleich sind, hat Moba das KI-Netzwerk mit Tausenden und Abertausenden von Beispielbildern unterrichtet; das System zu trainieren, was richtig oder falsch ist.

Mit dem Vision Shell Inspector gibt es keinen Kontakt mit der Eierschale, was zu einer Verringerung der Kreuzkontamination führt. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Reinigungsverfahren deutlich vereinfacht werden. All dies ist besonders hilfreich in Märkten mit sehr strengen hygienischen Anforderungen.

Kommerzielle Systeme werden ab Anfang 2022 auf neuen Omnia PX-Maschinen verfügbar sein. Der Vision Shell Inspector ist nur für die Märkte erhältlich, in denen Eier gewaschen werden, da Moba noch die Möglichkeit prüft, eine ähnliche Technologie auf dem nicht gewaschenen Markt einzusetzen.

UV-Desinfektion

Durch ultraviolettes Licht wird die Wahrscheinlichkeit einer bakteriellen Kreuzkontamination um den Faktor 1000 reduziert.

In Kombination mit dem Omnia-Programm bietet dies eine Möglichkeit, sichere Eier zu produzieren.

Eier-Inspektor

Mit Hilfe von Kameras und spezieller Beleuchtung kann ein fortschrittliches Computerprogramm auslaufende und verschmutzte Eier am Einlauf der Omnia-Eiersortierer erkennen. Leckagen können in mehreren Dropgates (je nach Maschinenkonfiguration) aussortiert werden und Schmutzeier werden auf einer Offgrade-Spur sortiert. Neben der Entscheidung, ob ein Ei verschmutzt ist, ist auch der Schweregrad des Offgrades einstellbar. In Kombination mit der Flexibilität der Omnia-Steuerung ermöglicht dies die gleichzeitige Produktion präziser Ausgabequalitäten.

MOBA hat jetzt seine vierte Generation des Eierinspektors mit fortschrittlicher Software für künstliche Intelligenz und dem EggQualizer-Tool eingeführt. Mit dieser neuen Funktion können Sie Ihren Eierinspektor40 an Ihre Qualitätsanforderungen anpassen. Wie? Indem Sie Ihren Standard pro Defekt festlegen können. So können Sie Ihrem Ei-Inspektor „sagen“, ob z.B. eine Feder akzeptabel ist oder wie groß ein schwarzer Schmutzfleck sein muss, damit das Ei zurückgewiesen wird. Auf diese Weise bestimmen Sie, was akzeptabel ist, und stellen sicher, dass jedes Ei, das in Verbraucherprodukten landet, den Qualitätsstandards des Zielmarktes entspricht.

Schalenstärke-Erkennung

Shell Strength Detection ist ein bahnbrechendes System, das nicht nur in der Lage ist, Risse zu identifizieren, sondern auch eine Qualitätsbewertung für die Schalenfestigkeit jedes Eies zu bestimmen. Dank eines neuen und patentierten Algorithmus, der zur Analyse des akustischen Signals hinzugefügt wurde, kann die Shell Strength Detection schwach geschälte Eier und stark geschälte Eier unterscheiden und trennen.
Auf diese Weise können Sie:

  • Überwachen Sie Ihre Lieferungen auf Qualität
  • Führen Sie die Herden über einen längeren Zeitraum weiter
  • Erstellen Sie hochwertige Produkte aus durchschnittlichen Produktionsläufen

Multi-Auslass

Das Multi-Outlet-System entfernt sowohl offene als auch verschmutzte Eier, bevor es in den nächsten Anfuhrabschnitt, die sogenannte ‚Multi Drum‘, geht. Dadurch können saubere und schmutzige Bereiche definiert werden. Dieses Verfahren entfernt verschmutzte Eier so früh wie möglich, ohne unnötige Anfuhrabschnitte oder eine andere nachgelagerte Technologie passieren zu müssen. Zurzeit ist der Multi-Outlet nur für die Omnia PX700 erhältlich. Bitte kontaktieren Sie Ihren ASM für weitere Informationen.

Blutdetektor

Im Hauptförderer der Omnia-Eiersortiermaschinen wird der Inhalt der Eier einer Spektralanalyse unterzogen, bei der sogar die kleinsten Blutflecke in den Eiern erkannt werden. Aufgrund der äußert leistungsfähigen LED-Lampen funktioniert dieses System bei allen Eier-Typen, sogar bei den dunkelsten braunen Eiern.

Braundetektor

Mit dieser Funktion können die Omnia-Eiersortiermaschinen die Eier nicht nur nach Gewicht sondern auch in Abhängigkeit der Schalenfärbung sortieren. Mit dieser Funktionen können weiße und braune Eier aus einem gemischten Strom getrennt werden uns es können auch Eier mit einer schönen, einheitlichen Farbe auf einer Verpackungsbahn gesammelt werden, um sie anschließend als Premium-Produkt zu verkaufen.

Mit dieser Funktion können die Omnia-Eiersortiermaschinen die Eier nicht nur nach Gewicht sondern auch in Abhängigkeit der Schalenfärbung sortieren. Mit dieser Funktionen können weiße und braune Eier aus einem gemischten Strom getrennt werden uns es können auch Eier mit einer schönen, einheitlichen Farbe auf einer Verpackungsbahn gesammelt werden, um sie anschließend als Premium-Produkt zu verkaufen.

Komponentenreiniger

Bei der Omnia-Familie können alle das Ei berührende Teile der Verpackungseinheit entnommen und außerhalb der Maschine gereinigt werden. Dieser Teile-Wäscher wurde für die Verarbeitung der Teile der Serien Omnia XF und Omnia FT entwickelt.

Dieser Komponentenreiniger wurde für eine optimale Reinigung und Desinfektion dieser Kunststoffteile entwickelt und programmiert und er gewährleistet die sichere und effektive Verarbeitung der Eier.

Mit dieser Funktion können die Omnia-Eiersortiermaschinen die Eier nicht nur nach Gewicht sondern auch in Abhängigkeit der Schalenfärbung sortieren. Mit dieser Funktionen können weiße und braune Eier aus einem gemischten Strom getrennt werden uns es können auch Eier mit einer schönen, einheitlichen Farbe auf einer Verpackungsbahn gesammelt werden, um sie anschließend als Premium-Produkt zu verkaufen.

Jetzt ERBER OG kontaktieren!

Sie haben Fragen oder benötigen technische Hilfestellung bzgl. Eierverpackungsanlagen oder Eiersortiermaschinen? Kontaktieren Sie uns jetzt – wir freuen uns auf Ihre Anfrage!